Soljanka

Ohne Mengenangaben, einfach so „pi-mal-Schnauze“ … Rote Paprika (ca. 1 Paprika pro Person) häuten und in dünne Streifen schneiden Gewürzgurken („Spreelinge“) in dünne Streifen schneiden, beides beiseite stellen.. Wurst/Braten (Jagdwurst, Lyoner, Kochschinken, Mortadella …) mit Zwiebelwürfeln und etwas Tomatenmark anbraten, dünsten Paprika-/Gurkenstreifen zugeben.. 2 Zehen Knoblauch und 1 Lorbeerblatt zugeben, mit Brühe ablöschen Gurkenwasser zugeben […]... Read More

Shawarma vom Grill

Hier statt mit Fleisch = mit Hähnchen ca. 700 gr. Hähnchenfleisch (Schnitzel, also ausgelöste Schenkel und/oder Brustfleisch) in Streifen schneiden (nicht zu dünne Streifen, das Fleisch sollte sich gut aufspießen lassen), über Nacht marinieren. Für die Marinade verrühren = 4 EL Griechischem Jogurt (10%) 8 Knoblauchzehen (zerdrückt) 3 EL Olivenöl 2 Zitronen (wenn kleine = […]... Read More
0509_IMG_2652_MT IMG_2751

Lachs von der Planke

Lachsfilet (mit Haut [geschuppt] bei Stremel = vor dem Garen in schmale Streifen schneiden) Für die Marinade miteinander verrühren = 10 EL Olivenöl 3 EL Zitronensaft 3 EL dunkle Sojasauce 2 EL Teriyakisauce 2 EL süße Chilisauce 2 Knoblauchzehen (durchgepresst) 1 1/2 TL Salz (Meersalz) 3 EL brauner Rohrzucker Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen (ca. 1 […]... Read More

Dillmayonnaise

Dill (1 oder 2 Bund) kleinhacken mit Sonnenblumenöl übergießen, feinmixen, kurz stehen lassen, durch ein Sieb abgießen. Dillöl ist fertig. 1 Eigelb mit etwas Senf (gerne Merretichsenf) mit dem Mixer aufschlagen, langsam Dillöl zufließen lassen; mit Salz und Pfeffer sowie etwas (wenig) Joghurt und Spritzer Weißweinessig oder Zitronensaft abschmecken.... Read More
saiblingsmix_mit

Gebeiztes Saiblingsfilet

Saiblingsfilet – entgräten, Haut abziehen, Filet in Form schneiden (überflüssige Bauchlappen wegschneiden) Dill (nach Geschmack, aber reichlich – ca. 100 gr. oder mehr) und Glatte Petersilie (nach Geschmack – ca. 70 gr. oder mehr) kleinhacken, mit 100 ml. Olivenöl und 20 ml. Essig (nehme Weißweinessig) vermengen. 50 gr. grobes Salz und 50 gr. Rohrzucker zugeben, […]... Read More

Mandarinenmuffin

100 gr. Zucker mit 100 gr. weicher Butter schaumig rühren. 2 große Eier und 1 TL Speisestärke zugeben (Eier nach und nach), verrühren. 180 gr. Mehl mit 1/2 Pkg. Backpulver mischen; mit 80 ml. Milch (lauwarm) nach und nach zugeben, verrühren.. 1 Dose (mittlere) Mandarinorangen abtropfen und vorsichtig unter den Teig heben (so dass die […]... Read More
1_bagel_IMG_1142

Bagel(brötchen)

500 gr. Mehl (405) 1/2 Würfel Hefe (21 gr.) 1 Ei 2 EL Zucker 2 TL Salz 2 EL Öl 100 ml. Milch 170 ml. warmes Wasser Touch Kümmel (gemahlen) oder auch bzw. zusätzlich: Touch Kardamom oder Muskatnuss … Alles in eine Rührschüssel geben (Hefe zerbröseln), gut durchkneten, 1 Std. ruhen lassen. Ich knete zwischendrin […]... Read More

Schokoladentarte

4 Eier mit 150 gr. Puderzucker schaumig schlagen, dann: 80 gr. Mehl (gesiebt) zufügen, verrühren.. 200 gr. Butter mit 200 gr. dunkler Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen und dann langsam unter dieEier/Zucker/Mehl-Creme mischen, fließen lassen.. Tarteform (ich = 2 kleine á 12 cm Durchmesser) ausbuttern;Schokomasse einfüllen und bei 200° Ober-/Unterhitzeca. 15 bis 18 […]... Read More
1302_IMG_0352

Eis … Zitronengras/Limette

2 1/2 Stängel Zitronengras – hacken/zerstoßen mit 500 ml. Sahne zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, ca. 30 Minuten ziehen lassen. 1 Limette – Abrieb + Saft der Limette mit 50 gr. Zucker zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, ca. 30 Minuten ziehen lassen. Sahne durch ein Sieb geben, Zitronengras abseihen. Sahne erhitzen (erhitzen, nicht […]... Read More