1302_IMG_0352

Eis … Zitronengras/Limette

2 1/2 Stängel Zitronengras – hacken/zerstoßen mit 500 ml. Sahne zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, ca. 30 Minuten ziehen lassen. 1 Limette – Abrieb + Saft der Limette mit 50 gr. Zucker zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, ca. 30 Minuten ziehen lassen. Sahne durch ein Sieb geben, Zitronengras abseihen. Sahne erhitzen (erhitzen, nicht […]... Read More

Sushi …

Sushi-Reis vorbereiten: 600 gr. Sushi-Reis = wässern – Wasser dabei wechseln, so lange, bis das Wasser klar ist. Dann kochen. Essigmarinade (Ggfls. Mengen halbieren, wenn man eine kleinere Menge Sushi herstellt) 60 ml. Reisessig 2 1/2 TlL Zucker 1 1/2 TL Salz miteinander in einem Topf vermischen, aufkochen bis sich der Zucker gelöst hat. Wenn […]... Read More

Gemüse-/Würzpaste …

        Gemüse für Brühe (oder aber als Küchenwürze) konservieren … Suppengemüse klein-schneiden, hobeln oder raspeln, je 100gr. Gemüsemischung = 10 gr. Salz zugeben, mischen, in Twistoff-Gläser füllen, kühl/dunkel lagern. Das so konservierte Gemüse sei monatelang haltbar (hat bei mir auch schon gut 1 Jahr gehalten).   Gemüsemischung Sellerie Karotten Petersilienwurzel Lauchstangen Knoblauch […]... Read More

Mürbteig á la Wally

  Mürbteig süß 440 gr. Mehl mit 2 TL Backpulver mischen, 200 gr. weiche Butter 160 gr. Zucker 1 Prise Salz und 2 Eier . Mürbteig herzhaft 440 gr. Mehl mit 2 TL Backpulver mischen, 200 gr. weiche Butter 2 TL Salz 1 Prise Zucker und 2 Eier In eine Schüssel geben, mit Knethaken verrühren. […]... Read More
apfelmajo_IMG_5598_ML

Apfel-Mayonnaise

          1 Ei mit etwas Senf in höherem Mixbecher leicht verquirlen – es verbindet sich; nun langsam neutrales Öl in einem dünnen Strahl zugießen, dabei weiter verquirlen. Die Mayonnaise entsteht. Menge nach Gefühl/Bedarf. Danach: wenig Salz und Apfelmus (nach Geschmack/Bedarf) und etwas Zucker sowie etwas Zitronensaft zugeben, verquirlen. . Fertig ! […]... Read More