Dillmayonnaise

Dill (1 oder 2 Bund) kleinhacken mit Sonnenblumenöl übergießen, feinmixen, kurz stehen lassen, durch ein Sieb abgießen. Dillöl ist fertig. 1 Eigelb mit etwas Senf (gerne Merretichsenf) mit dem Mixer aufschlagen, langsam Dillöl zufließen lassen; mit Salz und Pfeffer sowie etwas (wenig) Joghurt und Spritzer Weißweinessig oder Zitronensaft abschmecken.... Read More

Matjes !

Ein Stück Norden … . .     In der Regel aber kommt der Matjes nicht als Salat auf den Teller, sondern als Hauptgericht. Beilagen: Salzkartoffeln, grüne Bohnen, ein Schnitz Zitrone. Matjesfilets in mundgerechte Happen schneiden (oder eben als ganzes lassen), in eine (oder – ent- sprechend der Saucen – mehrere) Schale(n) geben, Saucen herstellen […]... Read More