Kalte grüne Saucen mit italienischen Wurzeln

    . Reichen zu: Fleisch, Fisch, Geflügel (alles jeweils auch aus dem Schmortopf) oder auch Spargel … oder Antipasti … oder Pasta … . . Salsa al dragoncello – Estragonsauce (Toskana) 1 Brötchen, frisch, davon das Innere 1 Handvoll Estragonblätter Knoblauchzehen (gepresst) nach Geschmack (ca. 3 bis 4) Salz (vorsichtig zufügen – abschmecken!) 1 […]... Read More
Zitronenolivenöl

Zitronen-Olivenöl

Zitronig-cremiges Olivenöl. Zum Übeträufeln von Fisch oder auch Gemüse …     Küchengeräte / Hilfsmittel Passierstab mit Schlagscheibe   Zutaten Saft einer Zitrone Ungefähr die gleiche Menge Olivenöl etwas Salz   Zubereitung Zitronensaft – Olivenöl dazu – Salz dazu. Mit Pürierstab (Schlagscheibe) cremig schlagen. Abschmecken. Gegebenenfalls noch Olivenöl oder auch etwas Salz zugeben. Anmerkungen Schmeckt […]... Read More
tomatenbasilikumpesto

Tomaten-Basilikum-Pesto

Die getrockneten, eingelegten Tomaten geben diesem Pesto einen leicht frischen Touch.     Küchengeräte / Hilfsmittel Pürierstab oder auch Thermomix   Zutaten 120 gr. getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten (Glas) Ca. 45 gr. Pinienkerne, geröstet Ca. 30 gr. Basilikumblätter Ca. 300 ml. Olivenöl *) Knoblauch nach Geschmack (1 Zehe, 2 Zehen … ), gepresst Zirka […]... Read More