Kalte grüne Saucen mit italienischen Wurzeln

    . Reichen zu: Fleisch, Fisch, Geflügel (alles jeweils auch aus dem Schmortopf) oder auch Spargel … oder Antipasti … oder Pasta … . . Salsa al dragoncello – Estragonsauce (Toskana) 1 Brötchen, frisch, davon das Innere 1 Handvoll Estragonblätter Knoblauchzehen (gepresst) nach Geschmack (ca. 3 bis 4) Salz (vorsichtig zufügen – abschmecken!) 1 […]... Read More